ÜBER DIE KANZLEI

WAS WIR BIETEN

Unsere Leistungen decken dabei nicht nur den Bereich des Zivil-, des Arbeits- und Internetrechts ab. Auch Fragen des Strafrechts, des Datenschutzrechts, Abmahnungen aufgrund von Filesharing oder die Prüfung und Erstellung von Verträgen sind Beispiele für unsere Tätigkeit.

Rechtsanwalt Arne Pfaus ist unanhängig von Ihrem Wohnort oder dem Sitz Ihres Unternehmens im gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland für Sie tätig.



IHR ANWALT

WAS SIE ERWARTEN KÖNNEN

Rechtsanwalt Arne Pfaus, LL.M. - Ihr Anwalt in Wegberg

Rechtsgestaltung

Rechtsberatung

Rechtsvertretung

Vertragsprüfung

Die Kanzlei bietet Ihnen Service auf hohem Niveau. Dabei stehen Sie als Mandant im Mittelpunkt der Beratung. Wir beraten Sie dabei effizient und zeitnah.


Nach Vereinbarung kann der Termin auch gerne in Ihren Räumen stattfinden.


Grundsätzlich ist eine Beratung bundesweit möglich.


Rechtsanwalt Arne Pfaus absolvierte sein Studium in Osnabrück. Dort schloss er auch eine wirtschaftswissenschaftliche Zusatzausbildung mit der Abschlussnote “sehr gut” ab und verfügt daher auch über Kenntnisse in diesem Bereich. Das Referendariat folgte dann im Bezirk des Oberlandesgerichts Oldenburg.

Zur Vertiefung des Wissens auf dem Gebiet des Arbeitsrechts nahm der Rechtsanwalt an einem Fachanwaltskurs teil und erwarb hier die theoretischen Voraussetzungen zur Führung des Titels. Eine weitere Vertiefung erfolgte durch Teilnahme einer mehrmonatigen Fortbildung im Bereich Personalmanagements.

Durch die erfolgreiche Absolvierung eines weiteren Studiums auf dem Gebiet des Informationsrechts (IT-Recht) mit Inhalten etwa aus dem Internetrecht, IT-Vertragsrecht, Telekommunikationsrecht, Datenschutzrecht und Computerstrafrecht ist Rechtsanwalt Arne Pfaus berechtigt den Titel Master of Laws (LL.M.) zu führen.

Eine regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen ist für den Rechtsanwalt obligatorisch.

Nach vorangegangener Tätigkeit in Osnabrück hat die Kanzlei mittlerweile Ihren Sitz in Wegberg (NRW) in unmittelbarer Nähe zu Mönchengladbach.



  


   

   

   Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen